Leo Grossmann beim shareBW - Wettbewerb erfolgreich

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017 wurde Leo Grossmann anlässlich des Kongresses shareBW-reloaded in Karlsruhe der Sonderpreis, der mit 4000,- Euro dotiert ist, von Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg überreicht. Leo Grossmann hat als Jungforscher am phaenovum ein "intelligentes Fahrradschloss" entwickelt, das mit Hilfe einer Smartphone-App über eine Bluetooth-Verbindung auf- und abgeschlossen werden kann. Der Preis soll an das phaenovum gehen, damit Leo dort an seiner Idee weiter arbeiten kann und zukünftige Projekte entsprechend gefördert werden können. (Weiter zum Artikel unter Pressearchiv).