Lehrerfortbildung: Vorbereitung auf den Roboterwettbewerb RoboRAVE Germany für Lehrerinnen und Lehrer

am 12. Oktober 2017 - Anmeldeschluss 04. Oktober 2017

Der Kurs soll Lehrerinnen und Lehrern zeigen, wie sie Ihre Schülerinnen und Schüler auf den Roboterwettbewerb RoboRAVE Germany vorbereiten können. Das Lösen der Jousting, a-MAZE-ing und Line Following Challenge eignet sich auch um Schülerinnen und Schüler ohne Vorkenntnisse an die Programmierung heranzuführen. Als Beispiel dienen LEGO Mindstorms NXT oder EV3, die mit dem grafischen Programmiersystem von LEGO oder mit Java programmiert werden.

Beim RoboRAVE Germany lassen Schülerinnen und Schüler ihre selbstentwickelten Roboter gegeneinander antreten. Im Vordergrund stehen der Spaß am Lernen, gegenseitiger Austausch und Teamarbeit. Gegründet in Albuquerque (New Mexico, USA) wird der RoboRAVE inzwischen in mehr als 12 Ländern auf 5 Kontinenten ausgetragen.

Der RoboRAVE Germany ist unabhängig und offen für jede Hardware und Software Plattform. Vier verschiedene Challenges sprechen von Einsteigern bis zu Enthusiasten alle Zielgruppen an.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
http://www.phaenovum.eu/angebot/kurse/

Weitere Informationen zum Roboterwettbewerb RoboRAVE finden Sie unter: www.roborave.de.