Aktuelles

IYPT in Rumänien: Zwischenstand am 20. Juli 2022

Am Freitag, 15. Juli sind die Teams zum internationalen Physik-Wettbewerb in Timisoara (RO) angereist. Vom phaenovum ist Florian Bauer mit dabei. Der Physik-Weltcup wird in fünf Runden ausgespielt. In jeder Runde konkurrieren je drei Länder in einem Physics Fight in wechselnden Rollen (Reporter, Opponent, Reviewer). Das deutsche Team tritt in den ersten drei Runden gegen die Teams aus Großbritannien und Brasilien an. Am dritten Wettbewerbstag liegt unser Team knapp vor dem Team aus Brasilien, Großbritannien folgt auf dem dritten Platz. Morgen, Freitag 21. Juli geht es in die Finale. Auf dem Live-Ticker kann der aktuelle Stand live mitverfolgt werden (Benutzername: ticker / Passwort: iypt2022)

Hier geht es zum Live-Ticker: cc.gypt.org/ticker

Zwischenstand IYPT 20.07.2022