phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck

Wer sucht, erfindet!

Im phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck wird sowohl interessierten als auch hoch motivierten und talentierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, sich ohne Unterrichtsdruck und starren Lehrplan kreativ zu entfalten und interdisziplinär selbstständig zu forschen.

Kinder und Jugendliche werden inspiriert, selbstständig Theorien und Experimente zu entwickeln.

Ziel ist es, Begeisterung und Spaß an Naturwissenschaften und Technik frühzeitig zu wecken und zu wissenschaftlichen Abenteuern anzuspornen.

Das phaenovum-Angebot richtet sich grundsätzlich an Kinder und Jugendliche von weiterführenden Schulen ab 10 Jahren. 

Unterstützt wird das phaenovum Schülerforschungszentrum von folgenden Sponsoren, Paten, Spender und Förderprogrammen

Neuigkeiten

2. Preis beim „BioValley College Day Award“ für phaenovum-Schüler

Beim BioValley College Day am 16. September präsentierten die phaenovum-Schüler Sebastian Bross und Pascal Bürklin (beide Hans-Thoma Gymnasium Lörrach) ihr Projekt „Kann Abfall unser ...mehr

Neues Kursprogramm für das Schuljahr 2016/17

Ein weites Spektrum an Kursen bietet das phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck auch im Schuljahr 2016/17. Nicht nur Kurse für jüngere Schülerinnen und Schüler ab zehn ...mehr

Forschungspreis Physik für Schülerinnen und Schüler

Mit dem Forschungspreis Physik 2016  sollen Schülerinnen und Schüler an Forschungs- oder Bildungseinrichtungen des Landkreises Lörrach für herausragende Forschungsleistungen im Bereich Physik ...mehr