phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck

Wer sucht, erfindet!

Im phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck wird sowohl interessierten als auch hoch motivierten und talentierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, sich ohne Unterrichtsdruck und starren Lehrplan kreativ zu entfalten und interdisziplinär selbstständig zu forschen.

Kinder und Jugendliche werden inspiriert, selbstständig Theorien und Experimente zu entwickeln. Ziel ist es, Begeisterung und Spaß an Naturwissenschaften und Technik frühzeitig zu wecken und zu wissenschaftlichen Abenteuern anzuspornen. Das phaenovum-Angebot richtet sich grundsätzlich an Kinder und Jugendliche von weiterführenden Schulen ab 10 Jahren. 

Neuigkeiten

Gerüstet für den Bewerbungsprozess

|   Kursprogramm

Gerüstet für den Bewerbungsprozess

Am 6. Juli 2019 findet von 9.00 – 13.00 Uhr das Bewerbertraining am phaenovum statt. Anhand von Tipps und...

Weiterlesen

Sommerferienprogramm 2019

|   Kursprogramm

Das Sommerferienprogramm ist ab 21. Juni online und ab 16 Uhr sind Anmeldungen über das Kursportal möglich.

Flyer

 

Weiterlesen

Sun-Tracker Planungstreffen am 3. Juni (ab 12 Jahre)

|   Kursprogramm

Das Planungstreffen steht für alle Interessierten offen, die an einem Projekt zur maximalen Ausbeute an elektrischer Energie von Solarzellen mitwirken...

Weiterlesen

Sonderpreis für "Ionenwind - Der Antrieb der Zukunft?" beim Bundeswettbewerb Jugend forscht

|   Physik / Nanosciences

Beim Bundeswettbewerb Jugend forscht am 17. – 19. Mai 2019 im Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU in Chemnitz waren die...

Weiterlesen

Unsere Fachbereiche

Zahlen und Fakten


1.134

SchülerInnen im Schuljahr 2017/2018


54

Kurse und Seminare im Schuljahr 2017/2018


18

Projekte beim Jugend forscht-Regionalwettbewerb 2019


> 3.500

phaenovum junior SchülerInnen an 22 Grundschulen